Dienstag, 10. März 2015

Mein dekoratives Osterei hängt wieder an der Haustür! Braucht ihr noch eine schöne Osterdeko?

Hallo ihr Lieben,

bei diesem wunderschönen Wetter und dem herrlichen Sonnenschein waren wir das gesamte Wochenende im Garten und haben den Frühling genossen.
Die Kinder haben fleißig geholfen, so baumeln jetzt viele bunte Eier an den Büschen und darunter verstecken sich kleine Osterhäschen. In der Wiese blühen schon die ersten Krokusse und Narzissen, und in die Blumentöpfe haben wir ein paar bunte Primeln gepflanzt.
Ich liebe den Frühling, und freue mich jedes Jahr wieder wenn endlich die Blümchen blühen und wieder Leben in den Garten einkehrt. Wir haben heute schon den ersten Schmetterling gesehen!
Natürlich habe ich auch wieder mein dekoratives Osterei an die Haustür gehängt!
Letztes Jahr habe ich schon ein kostenloses Tutorial dazu geschrieben, und wollte es Euch heute nochmal zeigen, falls ihr es noch nicht gesehen habt.
Ich habe mein Osterei bestickt, ihr könnt aber auch einfach einen Hasen oder ein paar Eier darauf applizieren. Da könnt ihr Eurer Kreativität freiene Lauf lassen.....
Je nach Lust und Laune könnt ihr das Ei befüllen.  Meine Kinder haben  Moos und Blaubeersträucher gesammelt, und mit ein paar Dekoblümchen sieht das Osterei sehr schön aus.
Schon von weitem erkennt man das einzigartige Osterei und es verleiht dem Haus somit eine ganz individuelle Note.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust ein süßes und dekoratives Osterei zu nähen, egal ob für die Haustür oder einfach im Wohnzimmer an die Wand. Mit einem Klick auf das Foto gelangt ihr direkt zum kostenlosen Tutorial!

http://stickuhlinchen.blogspot.de/2014/03/osterei-als-turdekoration-free-tutorial.html#more

 Ich wünsche Euch eine schöne und sonnige Woche, und viel Spaß beim Osterei nähen!!
Über Eure Kommentare oder Osterei - Fotos würde ich mich sehr freuen!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen