Montag, 30. März 2015

Kostenlose Stoffverbrauchliste - free printable - für einen Überblick des jeweiligen Stoffverbrauchs der einzelnen Nähprojekte

  Hallo ihr Lieben,


heute habe ich mal wieder ein FREEBIE für Euch!!
Vielleicht kennt ihr das auch, ihr seid in einem schönen Stoffladen oder auf dem Stoffmarkt, und fragt Euch: wieviel Stoff brauch ich eigentlich??
Meistens schreibe ich mir auf einen kleinen Zettel die benötigte Stoffmenge, und beim nächsten Einkauf stell ich mir die selbe Frage wieder: "Wieviel Stoff brauch ich eigentlich?"
Damit ist jetzt schluss!!
Ich habe eine super praktische und übersichtliche Liste erstellt, die je nach Bedarf ausgefüllt werden kann.
Ihr könnt die Liste Seite um Seite erweitern, und habt somit eine individuelle Liste für den Stoffverbrauch der unterschiedlichsten Nähprojekte. Diese praktische Liste könnt ihr  mit auf den Stoffmarkt, zum Stoff-shopping  oder bei Stoffbestellungen hernehmen.
Ich hoffe ich kann Euch damit eine Freude machen?!

Die STOFFVERBRAUCHLISTE stelle ich Euch als kostenlosen DOWNLOAD bereit, mit einem Klick auf das Foto erhaltet ihr die Liste.
https://www.dropbox.com/s/fv2gtmuruk3l22u/Stoffverbrauchliste_sticKUHlinchen.pdf?dl=0

 Und so funktiniert die STOFFVERBRAUCHLISTE:


Druckt euch die Liste ein paar mal aus, holt euch ein paar Stifte ( ich finde es schön, wenn die Liste etwas bunt wird, dadurch wird sie auch übersichtlicher) und legt Eure Schnittmuster mit allen Infos bereit.

Anhand der Liste könnt ihr nun alle wichtigen Infos eintragen:
  •  Foto des Schnittmusters ( wie ihr kleine Fotos herstellen könnt erklär ich weiter unten)
  • Schnittmuster
  • Größe
  • die jeweilige Variante des Schnittes ( z.B. kurze oder lange Arme, mit oder ohne Bündchen usw.)
  • Einzelteile ( z.B. Rockteil, Oberteil, Bündchen, Ärmel usw.)
  • Stoffverbrauch 
  • mit dem Haken könnt ihr z.B. im Laden oder Stoffmarkt abhaken was ihr gekauft habt
Auf diesem Foto seht ihr z.B. meine Liste. Ich gebe zu, ich bin ein riesen Pattydoo - Fan. Ich liebe die Schnitte, denn sie passen einfach super. Aber ich  bin offen für alles, und meine Liste ist ja grenzenlos erweiterbar....
Ich finde es schön, wenn der jeweilige Schnitt mit einem kleinen Foto ergänzt wird. Vielleicht könnt ihr gut zeichnen, und skizziert Euch das jeweilige Schnittmuster in das freie Feld.
Ich hab mich für die Foto-Variante entschieden, und möchte Euch kurz erläutern, wie ihr kleine Bilder herstellen könnt.
Am einfachsten geht es meiner Meinung nach mit dem Smartphone. Erstellt euch einen "Screenshot" ( Foto des angezeigten Displays) des jeweiligen Schnittmusters (Wichtig: bitte benutzt die Fotos  nur für den privaten Gebrauch!!! ). Natürlich könnt ihr auch Eure Fotos bereits fertiger Werke verwenden. Mit der "bearbeiten" Funktion des Fotos könnt ihr das Foto zurecht schneiden. Enfernt so, alles rund um das Schnittmuster. (siehe rote Linie)
Auf folgender Seite www.picmonkey.com könnt ihr ganz schnell und kostenlos tolle Collagen herstellen. Das ist besonders praktisch, da wir nur kleine Fotos für die Liste brauchen. Klickt einfach auf den Button Collage ( siehe roten Pfeil).
Wenn ihr Eure Collage erstellt habt, dann könnte es ungefähr so aussehen:
Speichert nun die Collage wie gewohnt ab.
Um die Collage in der richtigen Größe auszudrucken gebe ich folgenden Tipp:
Öffnet das Foto z.B. mit "Windows Fotoanzeige" ( mit Apple kenn ich mich leider nicht aus!) und drückt dann auf "drucken". Wählt nun die beiden Einstellungen wie sie die roten Pfeile darstellen. ( Bild an Rahmen anpassen und 9x13er Foto)
Meine kleinen Fotos haben nun genau die richtige Größe, und können ausgeschnitten werden.
Mit ein paar Klebestreifen habe ich die Bildchen aufgeklebt, und die Liste wird so noch Übersichtlicher.
Heftet die Listen mit einem Tacker zusammen und beschriftet die jeweilige Seitenzahl.

Ich hoffe ich konnte für etwas mehr Übersicht und für einen schnelleren und bequemeren Stoffkauf sorgen.
Und hier seht ihr mich auf dem Stoffmarkt in Würzburg! Natürlich mit meiner praktischen Liste!!
Alle Rechte dieser Anleitung liegen bei sticKUHlinchen. 
Die Liste ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gedacht.
Für evtl. Fehler kann keine Haftung übernommen werden.


Wie gefällt Euch meine Liste?
Über Eure Kommentare würde ich mich sehr freuen.

Kommentare:

  1. Super Idee! Vielen Dank - da ersetze ich doch mal meine schlampigen handgeschriebenen Zettel, die deiner Liste recht ähnlich sehen. Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee! Danke für den freien Download :). Beim nächsten Stoffmarkt werde ich das mitnehmen, ich kaufe meistens einfach nur wild drauf los und dann habe ich von manchen Stoffen zuviel und von anderen zu wenig - das kann mir jetzt nicht mehr passieren :)
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kristin!
    Eine tolle Idee! Danke für den Download. Ich werde die Liste gleich morgen mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. vielen Dank, die Idee ist ja mal richtig klasse..... so hab ich die nötigen Informationen immer schön zusammen
    Liebe Grüße
    Marila

    AntwortenLöschen