Donnerstag, 21. Mai 2015

Cardigan Mary mit selbstbesticktem Top *nähverrückt*

Hallo ihr Lieben, 


heute möchte ich Euch meine neueste Lieblingskombi zeigen.
Einen schwarz-weißen Cardigan mit pinkfarbenen Schalkragen, und darunter ein passendes Shirt mit selbstdesigntem Stickmotiv.
Der Cardigan "Mary" und das Shirt "Livia" sind beides Schnitte von Pattydoo.

Den Stoff für meinen Cardigan habe ich auf dem Holland-Stoffmarkt in Fürth gekauft. Die Passform vom Cardigan ist super, der Schalkragen gibt einen tollen Effekt und so konnte ich den schwarz-weißen Stoff super aufpeppen. Das Rückenteil fällt ganz leicht über die Hose, und der Rücken bleibt auch beim Spielen mit den Kids bedeckt*grins*.

Hier kommen meine Tragefotos:







Ich bin wirklich super glücklich mit meiner neuen Jacke!!

Vor einiger Zeit bin ich auf einen süßen Spruch für Nähbegeisterte gestoßen, und ich wollte ihn irgendwie auf ein Shirt bringen.
"Heute näh ich, 
morgen putz ich vielleicht"
So habe ich mit meiner Sticksoftware "6D Embroidery von Pfaff" etwas herum experimentiert und für meinen 1. Versuch bin ich schon sehr zufrieden. Der Schnitt für das Shirt ist das Damentop "Livia" von Pattydoo.
Demnächst werde ich die Stickdatei noch etwas verfeinern, und dann evtl. in meinen DaWanda - Shop aufnehmen. 
Was sagt ihr zu meinem Shirt?




Ich liebe meine neue Kombi, jetzt bin ich gut gerüstet für den Sommer!!
Mit meinem Outfit rumse ich heute mal wieder mit!

1 Kommentar:

  1. Der Spruch gefällt mir sehr gut, ist auch mein Motto!
    L.G. von Wilma

    AntwortenLöschen