Mittwoch, 22. Juni 2016

Neues Video in Kooperation mit Kreativlabor Berlin "Mini Mathilda" ein süßer Mädchenschnitt

Hallo ihr Lieben,

Yippi, heute gibt es wieder ein neues Videotutorial für Euch. Wie es dazu kam, und was es genau ist, möchte ich euch kurz erklären.

Vor ein paar Wochen hatte ich plötzlich Post in meinem E-mailfach von Julia vom Kreativlabor Berlin mit dem Betreff "Kooperationsanfrage".
Ich wurde natürlich sofort neugierig und habe voller Freude ihre liebe Mail gelesen.
Julia kenne ich vom Snaply Magazin, dieses hat sie jahrelang ganz toll geschrieben und auch schon einige meiner Fotos, Tutorials und eben auch Videos mit eingefügt.
Nun aber wieder zurück zur Email: Julia hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte zu einigen ihrer Schnitte bzw. Ebooks Videos zu drehen? NA KLAR HAB ICH LUST! Ich habe mich so sehr gefreut, und wir haben sofort Pläne für das erste Projekt geschmiedet. Entschieden haben wir uns für ihren brandneuen Schnitt "Mini Mathilda".
"Mini Mathilda" ist ein super süßer und vor allem wandelbarer Mädchenschnitt mit ganz vielen Variationen.
Sofort habe ich mir Gedanken gemacht wie ich das tolle Ebook gut verfilmen könnte, um euch so viele Varianten wie möglich zeigen zu können.
Nachdem ich passende Streichelstöffchen gekauft habe, gingen die Vorbereitungen los. Ein Kleidchen habe ich komplett zur Probe genäht, um ein Gefühl für den Schnitt zu bekommen. Drei weitere Modelle habe ich bis auf den Ausschnitt bzw. Ärmelvariante genäht, um euch nur noch die Ausschnittvarianten im Video ganz genau zu zeigen.
Zusätzlich habe ich alle Schnittteile für das Kleidchen mit Bubikragen zugeschnitten. Dieses werde ich komplett zeigen und mit euch zusammen nähen.

 Das zeige ich Euch im Video zur "Mini Mathilda":

  • komplettes Kleidchen mit Bubikragen
  • wie nähe ich eine Fakepaspel
  • wie nähe ich Taschen auf das Kleid
  • Ärmel  annähen
  • Bündchen am Ärmel und Saum
  • Bubikragen nähen und einsetzen
  • Ausschnittstreifen mit Tipp für Kinderbekleidung
  • Rollkragen mit Extra Tipp "wie verteile ich den Rollkragen gleichmäßig"
  • gefütterte Kapuze mit Kordel
  • Ösen setzen mit Hilfe von Woder Dots (von Snaply)
  • Ärmelsaum mit der Coverlock

Auf welchen Maschinchen nähe ich? 


Ich nähe die "Mini Mathilda" auf meiner Nähmaschine, Overlock und Coverlock.
Ihr könnt aber auch alles komplett auf der Nähmaschine nähen. Setzt dazu eine Jersey Nadel ein, und wählt einen Strechstich.

 

Hier geht's zum Videotutorial:

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit meinem Video und würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein "Däumchen nach oben" geben würdet und meinen YouTube - Kanal abboniert.

 

Hier bekommt ihr den Schnitt:

 

"Mini Mathilda" von Kreativlabor Berlin 
http://www.kreativlaborberlin.de/das-erste-kinder-schnittmuster-die-mini-mathilda-ist-da/

Im Dawanda - Shop : "Kreativlabor Berlin"

Bei Makerist:  "Kreativlabor Berlin"

Und noch mehr Infos und viele Designbeispiele gibt es auf der Seite von "Kreativlabor Berlin".

 

 


 

Designbeispiele:

Und jetzt möchte ich euch noch alle meine Kleidchen und Shirts zeigen. Mein Töchterchen ist super glücklich und stolz auf ihre neuen  Outfits. 
Ich hoffe ihr könnt auf den Bildern erkennen wie wandelbar der Schnitt ist, es ist vom Strandkleid über den gemütlichen Hoodie und kuscheligen Rollkragen Pulli alles dabei
Ganz viel Spaß mit den Fotos.










Ich hoffe mein Video, meine Fotos,  Kleidchen und Shirts gefallen euch?
 Um immer auf dem Laufenden zu bleiben abboniert doch meinen YouTube - Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCX4Oj1IC9p34n488TlAfubQ
 Ich möchte mich nochmal bei Julia für die tolle Zusammenarbeit bedanken!

Über eure Kommentare würde ich mich sehr freuen!

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen