Donnerstag, 9. Juli 2015

Meine große Picknickdecke 2m x 1,75m ist fertig und ich bin sehr zufrieden und glücklich!

Hallo ihr Lieben,


heute möchte ich euch meine große Picknickdecke zeigen!
Schon seit einem Jahr stand eine große und bunte Picknickdecke auf meiner Nähliste, und irgendwie kam ich nie dazu. ABER, bei diesen sommerlichen Temperaturen ist mir die Picknickdecke wieder eingefallen, und ich habe direkt angefangen.
Die Decke habe ich komplett im Garten zugeschnitten und genäht. Ich liebe es einfach im Freien zu nähen, und wenn es zu heiß wurde bin ich einfach mit meinen Kids ins Wasser gesprungen. So macht Nähen besonders viel Spaß!
Die Stoffe habe ich im Frühjahr auf dem Stoffmarkt gekauft. Passende einfarbige Stoffe hatte ich noch in meinem Fundus.
Die Decke besteht aus sechs bunten und sechs unifarbenen Stoffen.
Die 56 großen Quadrate sind 23,5 cm x 23,5 cm und die Streifen je 23,5 cm und 26,5 cm.
Für die Rückseite habe ich ein super Schnäppchen am Stoffmarkt gemacht. Ich habe einen schwarzen, bereits gefütterten und abgesteppten Futterstoff  ergattert. Diesen musste ich aufgrund der Größe der Decke zusammensetzen. Den Futterstoff finde ich besonders gut für eine Picknickdecke geeignet, da er schmutzabweisend, etwas isolierend und leicht abwaschbar ist!

 Nach vielen Stunden Arbeit waren die genähten Blöcke fertig, und es ging ans Anordnen. Der Wind war an diesem Tag leider sehr stark, und ich habe einige Nerven gelassen.( lasst euch nicht vom schwarzen Stoff irritieren, ich habe ihn nur zum Anordnen auf rechts gewendet)
Fertig genäht sieht das Top so aus ...
Die linke und untere Kante habe ich noch mit den passenden unifarbenen Stoffen ergänzt, so entsteht ein kompletter Rand.
Nach dem zusammenstecken des Tops und des Futterstoffs ging es ans Quilten. Ans Freihandquilten traue ich mich noch nicht, deshalb habe ich einen großen Wellenstich gewählt.
Als Abschluss habe ich den Futterstoff rings herum bis auf 3cm gekürzt und doppelt eingeschlagen.
Mit einem dekorativen Stich habe ich die Decke beendet.

Und nun zeige ich euch voller stolz meine 2m x 1,75m große Picknickdecke!!



Am Wochenende wird es zum Glück wieder sommerlich warm und wir können die Picknickdecke einweihen. Darauf freue ich mich schon sehr!
Mit meiner Picknickdecke rumse ich heute mal wieder mit. Denn seit langer Zeit habe ich mal wieder etwas für mich genäht!
Ich wünsche Euch allen ein schönes Sommerwochenende.

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, ich sammle immernoch Reste für eine Picknickdecke und denke ich werde sie wohl nächstes Jahr in Angriff nehmen.

    VG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wunderwunderschön - was für eine Arbeit - viele vergnügte Stunden damit im Grünen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen