Freitag, 7. August 2015

Spiel- und Picknickdecke für Kinder kostenloses Tutorial! Die Decke ist optimal zum Picknicken im Freien oder auch im Kinderzimmer.!

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder ein neues kostenloses Tutorial für Euch.
Eine Spiel- und Picknickdecke für Kinder. Die Decke ist ideal zum Spielen im Freien, aber auch bei schlechtem Wetter im Kinderzimmer.
Meine Spiel- und Picknickdecke ist nur ein Designbeispiel, ihr könnt Eure Decke natürlich auch anders anordnen oder evtl. eine andere Form als Platzset oder Teller verwenden. Anstatt der Stickereien könnt ihr auch eine Kanne, Tasse o.ä. applizieren. Seid einfach kreativ....

Tutorial für eine Spiel- und Picknickdecke:

Materialliste:

  • ca. 1,05m x 1,05m Baumwollstoff  für die Decke  ( karrierter Stoff)
  • für das Platzset ca. 30cm x 1,40m Baumwollstoff  ( lila mit Blumen)
  • für die Teller und Glasuntersetzer ca. 30 cm x 1,40m  ( lila Stoff)
  • evtl. Stoffreste für Applikationen
  • evtl. Borten zur Verziehrung
  • Stoffschere, Nadeln, Teller & Glas, DIN A 4 Papier,  Nähmaschine und evtl. Stickmaschine

Schritt für Schritt Anleitung:

Der Zuschnitt:
Schneide zunächst die 4 Platzsets (lila mit Blumen) zu. Für das Maß habe ich ein DIN A 4 Blatt genommen, und rings herum geschnitten ( ohne Nahtzugabe NZ). Ein Kuchenteller dient als Schablone für die Teller auf den Sets, ein Glas für die Glasuntersetzer und ein großer Teller ergibt den Teller in der Mitte der Decke.
 TIPP: ich habe den Stoff doppelt gefaltet, so dass ein Sandwich aus 4 Stoffen entsteht. Das spart nicht nur Zeit, sondern es entstehen auch 4 identische Applikationsvorlagen.
Im nächsten Schritt wird gebügelt. Lege das Platzset so auf das Bügelbrett, dass die linke Stoffseite ( die nicht so schöne Seite) nach oben zeigt. Bügel nun alle 4 Ecken nach innen, und anschließend alle 4 Seiten ebenso ca. 1cm um. Lass das gebügelte Set noch etwas auf dem Bügelbrett liegen, so dass es auskühlen kann, und sich nicht verzieht.
Wenn das Set ausgekühlt ist, kannst du es umdrehen, und zur Sicherheit von der rechten Seite noch ein paar Stecknadeln stecken.
In den nächsten Schritten werden die Teller und die Glasuntersetzer auf das Set genäht. Positioniere die Applikationen je nach Geschmack und stecke sie mit Stecknadeln fest. Ich habe die Stoffe mit einem Satinstich festgenäht, ihr könnt es aber auch mit einem anderen Applikationsstich oder mit einem engen Zick-Zack-Stich festnähen.
Um die Teller noch etwas zu verschönern, habe ich sie mit einem Zierstich aufgepeppt. Fertig.
Die Decke habe ich nach dieser Anleitung mit Briefecken genäht. Ich finde das sieht einfach sehr ordentlich aus, und die Kanten sind exakt versäubert.
Die Größe der Decke könnt ihr natürlich frei wählen. Wem die Briefecke zu kompliziert ist, kann die Kanten auch einfach doppelt einschlagen und umnähen.
Alle Vorbereitungen sind nun fertig, und ihr könnt die Platzsets auf der Decke positionieren. Steckt die Sets mit Stecknadeln fest. Der große Teller in der Mitte wird wieder zunächst mit einem Satinstich oder Zick-Zack-Stich festgenäht, und dann je nach Geschmack mit einem Zierstich verschönert.
Die Platzsets könnt ihr mit einem Steppstich der Stichlänge 2,5 - 3 festnähen.
Und fertig ist die Picknickdecke:
Je nach Geschmack könnt ihr die Decke noch weiter verschönern. Ich habe mich für eine super süße Stickerei vom Stickbär - Teatime Doodles entschieden, denn ich finde sie passt ganz zuckersüß auf die verspielte Decke. Die Stickereien lassen sich ganz schnell sticken, und mit Stoffresten der Platzsets und Tellerchen kann man noch einmal schöne Akzente setzen. Falls ihr keine Stickmaschine habt, könnt ihr auch einfach eigene Applikationen ausschneiden und auf die Spiel- und Picknickdecke nähen.
Eine superschöne Spiel- und Picknickdecke ist fertig!!! 
Zusammengelegt kann man sie überall mitnehmen, ob in den Garten, ins Schwimmbad zu Omi & Opi oder einfach zu Freunden, die Decke kommt überall gut an.




Wie gefällt Euch meine Spiel- und Picknickdecke?
Meine Kinder sind begeistert und lieben sie!
Ich hoffe mein Tutorial gefällt Euch.
Ich würde mich wie immer über Eure Kommentare oder Fotos eurer Picknickdecken freuen.
Habt alle noch einen tollen Sommer!!
verlinkt auf:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen